Lohnfertigung Kleben

Kleben ist die Fügetechnik des 21. Jahrhunderts. Denn wo früher geschraubt, genietet oder geschweisst wurde, kommen heute immer öfters moderne Fügemethoden zum Einsatz. Wie das Kleben mit hochbelastbaren Klebebändern oder Klebstoffen. Doch während konventionelle Verbindungstechniken meist einfach umzusetzen sind, erfordern die neuen Klebetechniken teils umfangreiches Know-how.

Know-how auf Zeit

Oft lohnt es sich nicht, umfassendes Know-how im eigenen Betrieb aufzubauen. Oder es fehlt an Kapazität oder technischem Equipment. Dann sind wir für Sie da. Wir beraten Sie professionell und umfassend. Von der Idee bis zur Umsetzung Ihres Klebeprojekts.

Klebetechniken

Wir setzen die modernsten Klebetechniken ein. Möglich machen dies unsere guten Kontakte zu den Klebstoff-Herstellern und regelmässige Produkteschulungen.

Lohnfertigung – eine Vertrauenssache

Wenn Sie sich für die Auslagerung Ihres Klebeprojekts entscheiden, müssen Sie sich voll und ganz auf den Lohnfertiger verlassen können. Wir sind berechtigt, Klebeprojekte nach DIN 6701-2 zu übernehmen. Und wir wickeln diese nach DIN 2304 und 6701 oder nach Ihren Qualitätsstandards ab. Für die Qualität der Klebearbeiten garantieren wir.

Weshalb Lohnfertigung?

  • Professionielle Beurteilung Ihres Klebeprojekts durch unsere Spezialisten
  • Evaluation des geeigneten Klebeverfahrens
  • Verklebungen nach DIN 2304 und 6701 oder nach Ihren Qualitätskriterien
  • Kosten und Ressourcen sparen
  • Keine Investition in Spezialgeräte

Das bieten wir Ihnen

  • kompetente Beurteilung Ihres Projekts und entsprechende Offerte
  • termingerechte Auftragsabwicklung
  • Garantieübernahme

Beratung

Ob Lohnarbeiten oder Fragen rund ums Kleben – wir beraten Sie gerne!